Sols

Sols

18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite

Sol´s - Eine kleine Firmengeschichte des französischen Marktführers für Promotion Bekleidung

 

Im Jahre 1990 stieg der Sol's Firmengründer Alain Milgrom, der Spross einer französischen Textilfamilie, in die Bekleidungs- Werbebranche ein. In den Anfängen sucht er nach hochwertigen und robusten T-Shirts, jedoch überzeugt ihn die Qualität aller auf dem Markt verfügbaren Produkte nicht. Daher entscheidet er sich kurzentschlossen, die von ihm gewünschte Beschaffenheit selbst herzustellen. So reiste er nach Bangladesch, um dort mit der Fertigung zu beginnen und gründete im Jahre 1991- mitten im Herzen von Paris- sein eigenes Unternehmen "Sol´s".

Zu Beginn seiner unternehmerischen Tätigkeit stand das T-Shirt im Fokus der geschäftlichen Aktivitäten und prägte die Werbebranche als Unisex Oberbekleidungsstück in den klassischen Farben "weiß" und "schwarz". Alain Milgrom importierte die gerade geschnittenen "Prototypen" nach Frankreich und versandte sie von da aus, nach Größen sortiert, einfarbig an seine Kunden. Im Jahre 1995 brachte das junge Unternehmen erstmals feminin geschnittene Bekleidung auf den Markt. Schon zwei Jahre später wird die Ware, die mittlerweile ebenso in China produziert wird, über europäische Distributoren auch außerhalb Frankreichs, besonders in Deutschland mit einer eigenen Vertriebsniederlassung, und Österreich zu verkauft. Der Beginn des Verkaufs in den Europäischen Ländern ging mit der Einführung von Einzelverpackungen einher, denn bis dahin konnten die Bekleidungsartikel nur kartonweise geordert werden. Es folgte der Einstieg ins Online- Geschäft- mit großem Erfolg.

Zu dieser Zeit hatte sich das Sortiment schon signifikant erweitert: Außer den hochwertigen T-Shirts bereicherten Basics, wie beispielsweise Sweater, Jacken, Polos, Caps und Hemden, die Produktpalette. Die Vielfalt farbiger Bekleidung wurde immer bunter. Die Klientel der Kunden von Sol´s besteht zu einem Viertel aus Firmen, die sich der hochwertigen Textilveredelung verschrieben haben und zu etwa drei Vierteln aus Werbemittelhändlern. Der kometenhafte Aufstieg von Sol´s erfolgte in immer größeren und schnelleren Schritten: 2004 wurde eine umfangreiche Taschenkollektion in das Sortiment aufgenommen, und im Jahre 2005 baute Milgrom eines der größten Lager der Werbetextilbranche, das mehr als 20 Millionen Produkte umfasste. Weiter ging die Expansion mit der Einführung neuer Produktlinien: Workwear und Teamsportbekleidung.

 

 

Resümee Sol's

 

Sol´s bietet Mode zu einem absoluten Top- Preis-Leistungsverhältnis, die stets trendy und absolut stylisch ist. Alle Erzeugnisse, die eine Textilveredelungsfirma benötigt, für Damen, Herren und Kids, und die ausschließlich speziell für die Veredelung konzipiert wurden, offeriert Sol´s seinen Kunden. Dabei verzichtet das Unternehmen konsequent auf die Verwendung von Haut- und Umwelt schädlichen Stoffen und hält sich in all seinen Entscheidungen streng an die Vorgaben der Genfer Konvention. Die französische Marke verfügt über Zertifizierungen von der Fair Wear Foundation , dem Öko-Tex Standard, der Organisation GOTS und außerdem auch von dem "Institut Français du Textile et de l'Habillement. Im Jahr 2008 besteht der Hersteller eine Prüfung nach der Norm "ISO9001".

 

 


 

Weitere Marken Alle Marken anzeigen

 


 

James & Nicholson                                Karlowsky

B & C                                                         FLEXFIT

Russell Collection                                  Myrtle Beach

Beechfield                                                Premier Workwear

CG Workwear                                          Promodoro

Dickies                                                      Regatta Outdoor

Result Clothing                                       Russell Collection

Seidensticker                                          Hakro

Tee Jays                                                   Vossen


Product Designer Popup